Pendelbus ORO ade

ÖPNV-Linie mit 2-Stundentakt ab 2021

Da haben sich Unternehmer, Verwaltung und Ausschüsse bemüht, die Voraussetzungen für eine Fortsetzung des Pendelbuseinsatzes Kappeln-Hafen – ORO in 2021 zu schaffen, da platzt die Entscheidung des Kreiswerkes ÖPNV überraschend dazwischen und kündigt die Aufnahme einer Linie  Kappeln-Damp-Eckernförde an. Diese Linie schließt im 2-Stunden-Takt eine Verbindung mit Olpenitz und ORO sowie eine Querung der Innenstadt mit 4 Haltestellen  ein.

Jetzt galt es zu überlegen, wie ab 1. 1. 2021 verfahren werden soll.; denn die Fortsetzung des Shuttlebetriebes würde erwarten lassen, dass über die ÖPNV-Linie die Ostseeresidenz nicht mehr angefahren würde. Das Hauptziel wäre demnach aus dem Rennen. Hinzu käme, dass das ÖPNV-Angebot natürlich breiter (regional und Haltepunkte) angelegt und der 2-Stunden-Takt akzeptabel wäre. Eine schwierige Entscheidung; denn eine bessere ÖPNV-Linie von Kappeln über Ellenberg und Olpenitz an die Ostsee (ORO) ist ein langjähriger Wunsch der Stadt. Dass die Realisierung jetzt kommt, ist prima, die damit verbundene Aufgabe des Shuttle allerdings betrübt, zumal die Benutzung für alle gebührenfrei war, der Linienbus nicht. Für den Tourismus könnte darüber nachgedacht werden, die Benutzung aus der künftigen Kurabgabe mit einer Ostseecard zu fördern.

Die Stadtvertretung war jetzt vor die Aufgabe gestellt, das Pro und Contra abzuwägen und entschied sich am 28. 10. für die ÖPNV-Linie.

Aktuelles

23. September 2021
Arbeitsbilanz per 23. 9. 2021

Die Bücherei hält Politik und Verwaltung auf Trab Wer glaubt, dass der Bürgerentscheid von April d. J. alle Gedanken um […]

Weiterlesen »
6. September 2021
Was lange währt, …?

Immer aktuell: Skatepark in Kappeln Nicht zum ersten Mal erinnert die Kappelner Jugend an ihren schon über zehnjährigen Wunsch einer […]

Weiterlesen »
5. September 2021
Mehlbys Zentrum

LWG und SSW stellen Antrag auf Sanierung und Neugestaltung des Bauernteiches Die Mitgliederversammlung des Verschönerungsvereines Kappeln war gerade zu Ende, […]

Weiterlesen »
27. August 2021
Gute Sache

Wochenmarkt im Aufwind Künftig umfangreich barrierefrei –  Entscheidung im Bauausschuss – Landeszuschuss bewilligt War schon die Verlegung des Wochenmarktes auf […]

Weiterlesen »
16. August 2021
Fahrräder, Fahrräder …

… und noch einmal: Fahrradgaragen Was haben wir „gewettert“ gegen die Planung, am Nordhafen sog. „Fahrradgaragen“ aufzustellen! Vergebens! Es wurde […]

Weiterlesen »