Neue Stadtbücherei in Kappeln auf dem Weg

Angemerkt

Es ist so weit! – Bürgerentscheid kommt

Die Stadtvertretung hat sich am 24. Februar d. J. EINSTIMMIG gegen den Verbleib der Stadtbücherei am alten Standort in der Schmiedestraße ausgesprochen. Damit stellte sie sich einmütig gegen das Ansinnen der Bürgerinitiative, die für diesen Fall ein Bürgerbegehren beansprucht.

Überraschend war das Abstimmungsergebnis; denn zuletzt hatte die SPD-Fraktion geschlossen in Sitzungen und öffentlich durch Leserbrief gegen einen Neubau, also verbleibender Standort,  Position bezogen. Der Fraktionsvorsitzende ließ jetzt die Stadtvertretung im Unklaren über die Gründe ihres „Umdenkens“. Jetzt der nachgeschobene Versuch einer Erklärung im Schlei Boten am 27. 2., mit ihren Stimmen gegen die Beibehaltung des alten Standortes wolle man ihre Unterstützung für das Bürgerbegehren dokumentieren, ist dürftig und unlogisch. Fakt ist, dass die SPD gemeinsam mit den übrigen Fraktionen GEGEN den Verbleib der Bücherei in der Schmiedestraße gestimmt hat. Da sie sich im August 2020 auch GEGEN einen Neubau am Deekelsensplatz entschieden hat, ohne eine Alternative anzubieten, demonstriert sie im Ergebnis ihre Unentschiedenheit und Unentschlossenheit  in der Sache. Welcher Standort darf`s denn sein? Verlässliche Politik, auch Umgang mit Mehrheitsbeschlüssen und letztlich dem Bürgerbegehren sieht wahrlich anders aus.

Die Fraktionen von LWG, CDU, Grüne und SSW halten nach wie vor an ihrer verantwortungsvollen Entscheidung für einen Neubau der Bücherei am Deekelsenplatz fest und werden über ein eigenes Bürgerbegehren  um die Zustimmung der Bürgerschaft werben. Sie bieten eine überzeugende Alternative an!  

Aktuelles

9. Juli 2021
Stadtentwicklung

Stadtsanierung  –  die große Chance für Kappeln Städtebauförderungsprogramm „kleine Städte“ eröffnet  städtebauliche und finanzielle Möglichkeiten Ein Blick in die Maßnahmenliste […]

Weiterlesen »
18. Juni 2021
Zum wiederholten Male:

Die Stadtbücherei nach dem Bürgerentscheid Jetzt ist Sommerpause! Nach zeitraubenden und sehr viel Arbeit fordernden Beratungen haben unnötiger Aktionismus und […]

Weiterlesen »
13. Juni 2021
Bücherei-Bürgerentscheid – Wirkung und Folgen

Da ist er wieder  –  der Schlei-Schnack. Wie zu erwarten  können wir uns an diesem Wochenende  nach der Sitzung des […]

Weiterlesen »
1. Mai 2021
Nach dem Bürgerentscheid „Bücherei“

Abschluss der vorbereitenden Untersuchungen –   Fortgang der Stadtsanierung Mit der Bürgerentscheidung über den Standort der Bücherei können jetzt die vorbereitenden […]

Weiterlesen »
1. Mai 2021
Nach der Abstimmung

Über die Zukunft der Stadtbücherei Dazu angemerkt: Deutlich war das Ergebnis der Abstimmung über das Bürgerbegehren.: Die Bücherei bleibt am […]

Weiterlesen »