Müllsammel-Aktion am 19.4.2019

Die Liberale Wählergemeinschaft hatte am Karfreitag zum Müll sammeln aufgerufen.Es haben 10 Menschen daran teilgenommen. Die jüngste Teilnehmerin war die kleine Awa.

Es wurde entlang des Wanderweges vom Museumshafen Richtung Königstein gesammelt. Konzentriert wurde am Schleiufer gesammelt und auf einem Abschnitt von ca 200 Metern haben die Teilnehmer in knapp 2 Stunden ca 20 Müllsäcke mit Unrat gefüllt. Am Ufer lagen Unmengen Glas-und Plastikflaschen, Styroporreste, sehr viel Plastikreste, Fischernetze und sehr viele Plastikkanister. auf dem Auf dem kurzen Stück wurden außerdem ein Autoreifen und ein Kanister mit Altöl gefunden. Alle Teilnehmer waren darauf gefasst, Müll zu finden. Über die Menge, die sie letztendlich am Ufer der Schlei einsammeln konnten, waren alle Teilnehmer mehr als geschockt. Es ist völlig unverständlich, wie sorglos viele Mitbürger mit der Umwelt umgehen und wie leichtfertig der Müll ins Wasser der Schlei entsorgt wird. Viele der gefundenen Kanister und Netze scheinen von Fischerbooten und anderen Wasserfahrzeugen auf der Schlei zu stammen.

Aktuelles

5. April 2021
Büchereineubau am Deekelsenplatz

Irrungen und Wirrungen Nur sporadisch und einseitig  informierte Menschen wären wahrscheinlich verwirrt durch die Fülle von  Daten und Meinungen über […]

Weiterlesen »
31. März 2021

Frohe Ostern wünscht die Liberale Wählergemeinschaft Kappeln allen Freundinnen, Freunden und Mitgliedern

Weiterlesen »
26. März 2021
Stadtbücherei Kappeln

Was wird aus dem alten Büchereigebäude, wenn …? Erhaltung und Nachnutzung – eine beispielhafte Möglichkeit direkter, eigenverantwortlicher Bürgerbeteiligung – ein […]

Weiterlesen »
26. März 2021
Was wird aus dem alten Büchereigebäude?

Erhaltung und Nachnutzung – Gedanken über Zugegeben – diese Gedanken scheinen verfrüht zu sein; denn das alte Gebäude in der […]

Weiterlesen »
22. März 2021
Der Entwurf der neuen Bücherei in Kappeln

Die neue Stadtbücherei in Wort und Bild Hier sehen wir leider nur in schwarz-weiss den von der Stadtvertretung beschlossenen, virtuell […]

Weiterlesen »