Müllsammel-Aktion am 19.4.2019

Die Liberale Wählergemeinschaft hatte am Karfreitag zum Müll sammeln aufgerufen.Es haben 10 Menschen daran teilgenommen. Die jüngste Teilnehmerin war die kleine Awa.

Es wurde entlang des Wanderweges vom Museumshafen Richtung Königstein gesammelt. Konzentriert wurde am Schleiufer gesammelt und auf einem Abschnitt von ca 200 Metern haben die Teilnehmer in knapp 2 Stunden ca 20 Müllsäcke mit Unrat gefüllt. Am Ufer lagen Unmengen Glas-und Plastikflaschen, Styroporreste, sehr viel Plastikreste, Fischernetze und sehr viele Plastikkanister. auf dem Auf dem kurzen Stück wurden außerdem ein Autoreifen und ein Kanister mit Altöl gefunden. Alle Teilnehmer waren darauf gefasst, Müll zu finden. Über die Menge, die sie letztendlich am Ufer der Schlei einsammeln konnten, waren alle Teilnehmer mehr als geschockt. Es ist völlig unverständlich, wie sorglos viele Mitbürger mit der Umwelt umgehen und wie leichtfertig der Müll ins Wasser der Schlei entsorgt wird. Viele der gefundenen Kanister und Netze scheinen von Fischerbooten und anderen Wasserfahrzeugen auf der Schlei zu stammen.

Aktuelles

11. Oktober 2021

Wir gratulieren Herrn Joachim Stoll zu seiner Wahl zum Bürgermeister unserer Stadt. Wir hoffen auf eine gute Zusammenarbeit von Politik […]

Weiterlesen »
5. Oktober 2021
Dauerthema „Verkehr im Nordhafen“

Verkehrsproblem Nr. 1: Der „Nordhafen“ LWG beantragt umfassende Prüfung durch Fachbüro Endlich „Nägel mit Köpfen“ machen, das wollen wir nach […]

Weiterlesen »
23. September 2021
Arbeitsbilanz per 23. 9. 2021

Die Bücherei hält Politik und Verwaltung auf Trab Wer glaubt, dass der Bürgerentscheid von April d. J. alle Gedanken um […]

Weiterlesen »
6. September 2021
Was lange währt, …?

Immer aktuell: Skatepark in Kappeln Nicht zum ersten Mal erinnert die Kappelner Jugend an ihren schon über zehnjährigen Wunsch einer […]

Weiterlesen »
5. September 2021
Mehlbys Zentrum

LWG und SSW stellen Antrag auf Sanierung und Neugestaltung des Bauernteiches Die Mitgliederversammlung des Verschönerungsvereines Kappeln war gerade zu Ende, […]

Weiterlesen »