Fraktionssitzung am 15. Oktober

Viel Arbeit in der LWG-Fraktion

Die nächste Fraktionssitzung der LWG am 15. Oktober „verspricht“ viel Arbeit für die Teilnehmer. Nicht weniger als elf  Sachpunkte füllen die Tagesordnung. Neben der Vorbereitung von vier Gremiumsitzungen nimmt der Punkt „Verkehrssituation in Olpenitz“  – wie angekündigt – eine herausragende Stelle ein. Erste Lösungsansätze für eine verkehrsberuhigende Entwicklung werden vorgestellt und werden hoffentlich Antragsqualität erhalten. Auch die Verkehrsplanung „um die Kirche herum“ in der Innenstadt soll diskutiert werden. Hier wird es u. a. um die Frage gehen, die Fußgängerzone in diesen Bereich hinein zu erweitern. Große und sehr teure Schulbaumaßnahmen stehen an. Der Schulverband plant notwendige Modernisierungen und bedarfsgerechte Erweiterungen seiner Schulen in Kappeln und Karby. Das beauftragte Architekturbüro hat für beide Schulen Machbarkeitsstudien vorgelegt, die es zu beraten gilt. Die umfangreiche Tagesordnung wird abgerundet durch die Punkte Shuttle-Bus ORO, Wohnungsbau auf dem BIMA-Gelände in Ellenberg hinter ALDI und Verkehrsfragen in der Innenstadt, z. B. Nordhafen.

Aktuelles

9. Juli 2021
Stadtentwicklung

Stadtsanierung  –  die große Chance für Kappeln Städtebauförderungsprogramm „kleine Städte“ eröffnet  städtebauliche und finanzielle Möglichkeiten Ein Blick in die Maßnahmenliste […]

Weiterlesen »
18. Juni 2021
Zum wiederholten Male:

Die Stadtbücherei nach dem Bürgerentscheid Jetzt ist Sommerpause! Nach zeitraubenden und sehr viel Arbeit fordernden Beratungen haben unnötiger Aktionismus und […]

Weiterlesen »
13. Juni 2021
Bücherei-Bürgerentscheid – Wirkung und Folgen

Da ist er wieder  –  der Schlei-Schnack. Wie zu erwarten  können wir uns an diesem Wochenende  nach der Sitzung des […]

Weiterlesen »
1. Mai 2021
Nach dem Bürgerentscheid „Bücherei“

Abschluss der vorbereitenden Untersuchungen –   Fortgang der Stadtsanierung Mit der Bürgerentscheidung über den Standort der Bücherei können jetzt die vorbereitenden […]

Weiterlesen »
1. Mai 2021
Nach der Abstimmung

Über die Zukunft der Stadtbücherei Dazu angemerkt: Deutlich war das Ergebnis der Abstimmung über das Bürgerbegehren.: Die Bücherei bleibt am […]

Weiterlesen »