Bücherei – Dritter Ort

Stellenwert einer  modernen  Bibliothek  –   Interessantes Projekt in Sörup

Die Landesbüchereizentale Schleswig-Holstein definiert die Bibliothek der Zukunft nicht nur als Bücherausleihestelle, sondern als „dritten Ort“ für die Bevölkerung. Zitat:

„Sie (die Büchereien) stehen als „Öffentliche Bücherei als Dritter Ort“, sprich als „Wohnzimmer der Stadt“. Alle Büchereikunden sollen sich eingeladen fühlen, sich dort aufzuhalten, miteinander zu kommunizieren, sich fortzubilden und Kontakte zu pflegen“.

Das steht geschrieben in der Stellungnahme der Büchereizentale Schleswig-Holstein zum geplanten Neubau der Bücherei Kappeln am Deekelsenplatz. Die uneingeschränkt positive Bewertung des ersten Planentwurfes war der i-Punkt für die mit großer Mehrheit getroffene Entscheidung der Stadtvertretung, das Projekt so und am Deekelsenplatz durchzuführen.

Zitate:

Das neue Gebäude findet sich in ansprechender Lage ortsmittig am Deekelsenplatz und ist für alle Nutzer und Besucher bequem fußläufig zu erreichen, beide Geschosse sind barrierefrei zugänglich.

Der vorliegende Entwurf von Frau Schröder besticht durch seine sehr nutzerorientierte klare Raumgliederung und eine durchdacht organisierte Flächenzuweisung in beiden Etagen“.

In ihrem Entwurf hat Frau Schröder ergänzend eine attraktive Außenfläche mit direkter Anbindung an das Gebäude vorgeschlagen…“. (Frau  Schröder ist die Stadtarchitektin der Bauverwaltung Kappeln)..

Wie die heutigen Erwartungen an eine moderne Bibliothek mit Kreativität und Realismus umgesetzt werden können, zeigt sich in der Gemeinde Sörup. Dort wurde in der Bücherei die „Mobile Bibliothek der Dinge“ eingerichtet. Sorgfältig ausgewählte Alltagsgegenstände werden hier ausgeliehen.  Dinge, die im Alltag nur einmalig oder selten gebraucht werden. Eine neue Bindungs- und Kontaktebene wurde so geschaffen. Das wird unser Büchereipersonal in Kappeln sicher mit Aufmerksamkeit und Interesse gelesen haben.

Aktuelles

9. Juli 2021
Stadtentwicklung

Stadtsanierung  –  die große Chance für Kappeln Städtebauförderungsprogramm „kleine Städte“ eröffnet  städtebauliche und finanzielle Möglichkeiten Ein Blick in die Maßnahmenliste […]

Weiterlesen »
18. Juni 2021
Zum wiederholten Male:

Die Stadtbücherei nach dem Bürgerentscheid Jetzt ist Sommerpause! Nach zeitraubenden und sehr viel Arbeit fordernden Beratungen haben unnötiger Aktionismus und […]

Weiterlesen »
13. Juni 2021
Bücherei-Bürgerentscheid – Wirkung und Folgen

Da ist er wieder  –  der Schlei-Schnack. Wie zu erwarten  können wir uns an diesem Wochenende  nach der Sitzung des […]

Weiterlesen »
1. Mai 2021
Nach dem Bürgerentscheid „Bücherei“

Abschluss der vorbereitenden Untersuchungen –   Fortgang der Stadtsanierung Mit der Bürgerentscheidung über den Standort der Bücherei können jetzt die vorbereitenden […]

Weiterlesen »
1. Mai 2021
Nach der Abstimmung

Über die Zukunft der Stadtbücherei Dazu angemerkt: Deutlich war das Ergebnis der Abstimmung über das Bürgerbegehren.: Die Bücherei bleibt am […]

Weiterlesen »