Beleuchtung für Buswartehäuschen (LWG-Initiative)

Die LWG hat Anfang des Jahres die Verwaltung gebeten, Möglichkeiten zu prüfen, wie die Buswartehäuschen am neu gebauten Kreisel bei Ford Hansen und am Wassermühlenholz beleuchtet werden könnten. In der Bauauschusssitzung vom 25.2. 19 und in der Hauptausschusssitzung vom 29.4.2019 wurde dem Antrag zugestimmt, die Wartehäuschen mit Beleuchtung auszustatten . Somit können wir zum Herbst 2019 damit rechnen, dass niemand mehr im Dunkeln auf den Bus warten muss. Jetzt sollten wir auch die anderen Buswartehäuschen unter die Lupe nehmen. Auch an den anderen Stellen im Stadtgebiet ist es dringend erforderlich, die Buswartehäuschen in der dunklen Jahreszeit mit Beleuchtung zu versehen. Wir freuen uns, dass alle Fraktionen dabei an einem Strang ziehen.

Aktuelles

9. Juli 2021
Stadtentwicklung

Stadtsanierung  –  die große Chance für Kappeln Städtebauförderungsprogramm „kleine Städte“ eröffnet  städtebauliche und finanzielle Möglichkeiten Ein Blick in die Maßnahmenliste […]

Weiterlesen »
18. Juni 2021
Zum wiederholten Male:

Die Stadtbücherei nach dem Bürgerentscheid Jetzt ist Sommerpause! Nach zeitraubenden und sehr viel Arbeit fordernden Beratungen haben unnötiger Aktionismus und […]

Weiterlesen »
13. Juni 2021
Bücherei-Bürgerentscheid – Wirkung und Folgen

Da ist er wieder  –  der Schlei-Schnack. Wie zu erwarten  können wir uns an diesem Wochenende  nach der Sitzung des […]

Weiterlesen »
1. Mai 2021
Nach dem Bürgerentscheid „Bücherei“

Abschluss der vorbereitenden Untersuchungen –   Fortgang der Stadtsanierung Mit der Bürgerentscheidung über den Standort der Bücherei können jetzt die vorbereitenden […]

Weiterlesen »
1. Mai 2021
Nach der Abstimmung

Über die Zukunft der Stadtbücherei Dazu angemerkt: Deutlich war das Ergebnis der Abstimmung über das Bürgerbegehren.: Die Bücherei bleibt am […]

Weiterlesen »